3 x die neuesten Laufschuhe

0
335

Eines der schönsten Dinge am Bloggen ist das Testen der neuesten Produkte und Sportartikel. Natürlich muss man einen sportbezogenen Blog haben, aber in meinem Fall ist das in Ordnung. Da im März die Laufsaison beginnt, habe ich diese 3 brandneuen Laufschuhe zum Testen unter die Nase gehalten bekommen! Speziell für Sie alle Details und meine Erfahrungen.

Puma Ignite
Diese Farben… ich liebe es! Aber natürlich sollten wir nicht auf das Aussehen des Schuhs starren, wichtiger für das Laufen sind die Spezifikationen. Der Ignite ist der bisher belastbarste Laufschuh von Puma. Wie die Marke selbst sagt: viel Energie rein, viel Energie raus. Mit einem schönen Wort nennen wir es ‘responsive’. Darüber hinaus ist der Schuh superleicht, was ihn sehr angenehm zu tragen und zu laufen macht. Der Ignite wiegt nur 233 Gramm für Frauen (283 Gramm für Männer). Der Laufschuh ist außerdem sehr flexibel; Sie können ihn einfach in der Hälfte zusammenfalten. Gut zu wissen; Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, läuft auch auf Puma Ignite! Der Preis ist in Ordnung: €109,95 (zu kaufen bei Perry Sport).

Nike Air Zoom Struktur 18
Der Nike Air Zoom Structure 18 fällt in die Kategorie “Stützschuhe” von Nike. Ich habe kürzlich einen Lauftest im Nike-Laden gemacht, der gezeigt hat, dass ich unter einer übermäßigen Aussprache “leide”. Mit anderen Worten: Ich gehe nicht geradeaus. Ich fühlte mich sofort ein bisschen wie ein Versager, aber ich brauchte mich nicht zu schämen: Die Hälfte der Läufer leidet darunter. Der neue feste Schaumstoff in der Ferse und im Mittelfuß hilft, eine übermäßige Pronation zu verhindern. Die dynamische Stütztechnologie verwendet einen leichten Schaumstoffabsatz, um Ihren Fuß optimal zu unterstützen. Dieser Structure-Schuh hat eine Nike Air Zoom-Dämpfung unter dem Vorfuß für schnelles, müheloses Laufen. Auch dieser Schuh ist nicht schwer: 255 Gramm für Damen. Preis: €130,- und der Liebhaber kauft es hier.

More News